Wären Sie bereit Transportfahrten in der Flüchtlingsarbeit zu übernehmen, z.B. Transport von Kleidung, Sachgegenständen, Abhol-und Bringdienste für Flüchtlinge in besonderen Situationen (Bspw. Mütter mit Kleinkindern, Fahrten zum Arzt usw.)? Dann melden Sie sich bei uns. 

 

Kontakt

Friedrich Wilhelm Jülicher

Arbeitskreis Mobilität

Tel.: 02921 60761

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeitskreise

Wenn auch Sie sich engagieren möchten, dann melden Sie sich bitte bei den entsprechenden Arbeitskreisen Bildung, Dolmetschen, Sport, Kultur, Erstversorgung oder Mobilität.
>> Übersicht und Kontakte