Nichts erfüllt mehr, als gebraucht zu werden.

Jeder kann sich im Bundesfreiwilligendienst engagieren – ob alt oder jung, Frau oder Mann. Kinder- und Jugendhilfe, Altenpflege, Behindertenhilfe, Kultur, Sport, Integration, Umweltschutz – vieles ist möglich. Also: direkt informieren und jetzt anmelden!

 

Die Integrationsbeauftragte der Stadt Soest sucht Bundesfreiwillige in der Flüchtlingsarbeit.

Nähere Informationen bei Olga Klimann (0 29 21 / 103 2218, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder bei facebook - "Stadt Soest - Ausbildung".

 

 

 

Wichtiger Hinweis: Die Stadtverwaltung hat für das Jahr 2016 bereits Personen für den Bundesfreiwilligendienst gefunden. Anfang nächsten Jahres werden neue Informationen hierzu veröffentlicht.